Donnerstag, 12. April 2012

Bänderriss ist Mist

Das Outfit hier wird für ne ganze Weile das letzte Mal sein, dass ich meine Jeffrey Campbells austragen haben werde:
Deeeeenn am Dienstag bin ich auf dem Weg zur Arbeit Stufen runter gestolpert und musste in die Notaufnahme. Vermutlich ein Bänderriss, aber was genau es ist, zeigt das MRT morgen.

Aber hey, ich wäre nicht ich, wenn nicht trotzdem top gestylt das Haus verlassen würde?  Auch wenn nur flache Schuhe drin sind...beziehungsweise EIN flacher Schuh.
Ziemlich back to oldschool, aber ich hab mich trotzdem wohl gefühlt, erstaunlicherweise. Die Jacke hatte ich über ein Jahr nicht mehr an. Sehr ihr die farblich passende Socke in meiner Schiene? Ich bin ein Genie. Okay, Scherz beiseite, der Fuß tut tierisch weh und ich hab am ganzen Körper Muskelkater vom auf Krücken Gehen. Macht das nicht nach, Kinder!! Ich hab auch nur das Haus verlassen, um mich von meiner besten Freundin zu meinem Piercer fahren zu lassen. Mit meinem Titanschmuck in der Brustwarze hätte ich nicht zum MRT gekonnt und hab es deshalb durch Kunststoff ersetzen lassen.

Außerdem sieht man, dass ich meine Haare nachgetönt hab!
Ich hab wieder atlantic blue rein gemacht, in Kombination mit dem carnation pink find ich den Türkiston nämlich ziemlich hübsch. Diesmal das Pink auch etwas kräftiger, hoffentlich wäscht es sich nicht wieder so schnell raus. Und dann kann ich das auch bald mal reviewen. Atlantic blue hält übrigens wirklich bombenfest, das hab ich erst nach 6 Wäschen jetzt nachgetönt und hätte es sicher noch zwei Wäschen rauszögern können, bis es eklig ausgesehen hätte.

Demnächst also wahrscheinlich erst mal eher keine Outfits, da ich echt mehr auf Bequemlichkeit achten muss jetzt. :(

Kommentare:

  1. Oooh, die Haare sehen so cool aus! >__< Mich wurmt es ja, dass du die Haare wahrscheinlich schon ganz anders haben wirst, bevor wir das nächste Mal zum fotografieren kommen werden... Waruuuu~um? D:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber bestimmt trotzdem cool! Versprochen ;)

      Löschen
  2. Oh Gott, sind deine Haare schön <3.

    AntwortenLöschen
  3. Endlich mal ein 'Fashionblog' mit dem ich was anfangen kann, sehr gut :D
    Die meisten finde ich mehr als furchtbar und die sehen mittlerweile auch fast alle gleich aus... aber dein Stil gefällt mir, ist mal was anderes und genau da lege ich bei Blogs immer Wert drauf :)

    So viel dazu...Ich wünsch dir gute Besserung!
    Liebe Grüße, die Jana.

    AntwortenLöschen